Wer sind wir?

Unser Name ist: 

Landes-Fach-Stelle Blau-Feuer.

Wir sind in Radebeul.

Wir helfen Fach-Kräften aus der Jugend-Hilfe.

Beim Thema sexualisierte Gewalt

 

Was ist sexualisierte Gewalt?

Manche Kinder und Jugendliche machen schlechte Dinge:

Sie fassen anderen Kindern an den Po.

Oder an die Vulva.

Oder an den Penis.

Oder sie küssen die Kinder einfach.

Obwohl die Kinder das nicht wollen.

Das heißt: 

Sexualisierte Gewalt.

Das darf nicht passieren.

 

Für wen sind wir da?

Kinder oder Jugendliche machen sexualisierte Gewalt.

Dann können Fach-Kräfte uns anrufen.

Zum Beispiel:

Mitarbeiterinnen aus Wohn-Gruppen. 

Oder Mitarbeiter aus dem Kinder-Tages-Stätte. 

Oder Fach-Kräfte für Familien. 

 

Wir sprechen mit den Fach-Kräften. 

Wir sagen den Fach-Kräften: 

Was sie jetzt beachten müssen. 

Für das Kind was die sexualisierte Gewalt erlebt hat. 

Und für das Kind was die sexualisierte Gewalt gemacht hat. 

Die Erwachsenen müssen helfen.

Damit das nicht noch einmal passiert.

 

Was bieten wir an?

Wir helfen Fach-Kräften zum Thema sexualisierte Gewalt. 

Wir kommen zu den Fach-Kräften.

Und dem Team.

Wir sprechen zusammen über das, was passiert ist. 

Das heißt: 

Wir machen eine Fall-Beratung

 

Wir helfen auch dem Jugend-Amt.

Wir kommen zu einer Helfer-Konferenz dazu. 

Wir sagen dem Jugend-Amt: 

was sie bei dem Thema sexualisierte Gewalt beachten müssen.

 

Wir machen Fortbildungen

Das heißt:

Wir erklären Fach-Kräften das Wichtigste zum Thema sexualisierte Gewalt. 

Damit sie schnell helfen können. 

Wenn etwas passiert. 

 

Haben Sie Fragen? 

Dann melden Sie sich bei uns.

Telefon-Nummer: 0351-87 37 88 15

E-Mail Adresse: info@fachstelle-blaufeuer.de 

 

Hinweis: 

Wir haben nicht die ganze Internet-Seite übersetzt. 

Sie können uns gerne anrufen. 

Dann beantworten wir Ihre Fragen.