BLAUFeuer

Landesfachstelle zur Beratung von Mitarbeiter(inne)n
öffentlicher und freier Träger
in Fällen sexueller Grenzverletzungen
durch Kinder, Jugendliche und Heranwachsende

vor Ort und kostenfrei
Fachstelle Blaufeuer

Fortbildung

Wir bieten bei Ihnen vor Ort Fortbildung zum Thema sexuelle Grenzverletzungen durch Kinder, Jugendliche und Heranwachsende an. Gern stimmen wir uns dazu mit Ihnen vorher zu inhaltlichen Schwerpunkten ab, Themen könnten unter anderem Folgende sein:

  • Definition „Sexualisierter Gewalt“
  • kindliche und jugendliche Sexualität
  • Abgrenzung zwischen „normaler“ Sexualität und Grenzverletzung
  • Gesetzliche Grundlagen (StGB, Anzeige)
  • Täter-Opfer-Dynamik
  • Persönliche Haltung/Einstellung
  • Hilfemöglichkeiten für sexuell grenzverletzende Minderjährige
  • Risikofaktoren
  • Fallbesprechung
  • etc. 

 

Dieses Angebot ist im Land Sachsen kostenfrei.

Landesfachstelle

Telefon: (0351) 87378815
Telefax: (0351) 83979034
info@fachstelle-blaufeuer.de